Jugendfilmfestival Oberpfalz 2021

Kurzfilme von Jugendlichen bis 26 Jahre aus der Oberpfalz gesucht!

Das 17. Jugendfilmfestival Oberpfalz 2021 sucht die besten Kurzfilme von Jugendlichen aus der Oberpfalz! Bis zum 24. September 2021 können junge Filmemacher:innen ihre Werke online unter www.jugendfilmfestival-oberpfalz.de zum Wettbewerb einreichen.

Alle Genres sind erwünscht

Beim Jugendfilmfestival Oberpfalz können alle einreichen, die zum Zeitpunkt der Produktion nicht älter als 26 Jahre sind, in der Oberpfalz wohnen und deren Filme nicht unter kommerziellen Bedingungen entstanden sind. Alle Filme müssen in Eigenverantwortung entwickelt und produziert werden und in den letzten zwei Jahren entstanden sein (ab September 2019). Zugelassen sind Spiel-, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilme. Die Themenwahl ist frei.

Auf Wunsch erhielten die Filmteams Unterstützung von der Medienfachberatung für den Bezirk Oberpfalz.

Nominierung für das Bayerische Kinder- und Jugendfilmfestival 2022

Eine unabhängige Fachjury entscheidet, welche Filme mit dem Jugendfilmpreis Oberpfalz und einem Preisgeld ausgezeichnet werden. Die Gewinner sind zudem für das Bayerische Kinder- und Jugendfilmfestival 2022 nominiert und haben damit die Chance, auch einen der Bayerischen Jugendfilmpreise zu gewinnen.

Jedes Jahr gibt es auch ein Sonderthema, zu dem man sich ebenfalls bewerben kann. Das Thema wird bald bekannt bekannt gegeben.

Das Jugendfilmfestival kommt nach Amberg

Verliehen werden die Jugendfilmpreise Oberpfalz 2021 im Ringtheater Amberg.

Unterstützt wird das Festival lokal vom Stadtjugendring Amberg und der Stadt Amberg.

Das Festival ist eine bedeutende Plattform

Das Festival ist für die jungen Filmschaffenden ein reizvoller und wichtiger Ort, um mit ihrer Kunst wahrgenommen zu werden. Viele junge Filmschaffende lernen sich kennen und es entstehen daraus neue spannende Kooperationen.

Der Wettbewerb und die Auseinandersetzung mit den Produktionen ist ein wichtiges Element des Jugendfilmfestivals. Jeder eingereichte Film erhält eine größere Öffentlichkeit. Jede Filmgruppe kann sich auf der Webseite des Festivals präsentieren. Die Einbindung von Medienprofis und von Medien- und Politikprominenz schafft die richtige Mischung aus Glamour und Vernetzung.

Das Jugendfilmfestival Oberpfalz stärkt die Jugendkultur und den Mediennachwuchs in der Region, sowie die thematische Auseinandersetzung mit relevanten Themen. Es öffnet einen Raum für Partizipation von Jugendlichen in der von Medien geprägten Welt

NEU! Jetzt auf instagram

Aktuelle Infos gibt es auf dem instagram-Kanal des Jugendfilmfestivals unter @jugendfilmfestival_oberpfalz

Festivalleitung

Weitere Informationen zum Jugendfilmfestival Oberpfalz gibt es bei Katrin Eder und Alexandra Lins, Medienfachberaterinnen für den Bezirk Oberpfalz Festivalleitung.

E-Mail: lins@medienfachberatung.de und eder@medienfachberatung.de

Telefon: 0941-5 99 97 35