Neuer Medienfachberater für den Bezirk Oberpfalz

Volker Dietl verstärkt ab Mitte Juli das Team der Medienfachberatung in Regensburg

 

Seit Mitte Juli verstärkt Volker Dietl in Vollzeit die Medienfachberatung für den Bezirk Oberpfalz. Neben seinen Kolleginnen Alexandra Lins und Katrin Eder begleitet und organisiert er zukünftig medienpädagogische Projekte in der Oberpfalz. Herrn Dietls Schwerpunkte liegen im Bereich digitale Spiele, Video- und Filmarbeit, sowie  der Multiplikator:innenschulung.

Volker Dietl ist Medienpädagoge, Sozialpädagoge (BA) und Sozialbetriebswirt und studiert derzeit berufsbegleitend Multimediadidaktik (MA).

Volker Dietl war zuvor als Selbstständiger sowie als Freelancer für diverse Auftraggeber im medientechnischen sowie medienpädagogischen Bereich tätig. Der 39-Jährige hat in verschiedensten pädagogischen Sparten Berufserfahrung gesammelt, von der Leitung von Freiwilligenseminaren für die Caritas in Bayern, bis hin zur schulischen Ausbildung von Erzieher:innen an einer Berufsschule. Praktische Erfahrungen in der Jugendarbeit sammelte er darüber hinaus in verschiedenen Kooperationsprojekten, unter anderem mit der Jugendbildungsstätte Waldmünchen und dem JFF – Institut für Medienpädagogik.

Er freut sich auf kommende Projekte und neue spannende Herausforderungen bei seiner Tätigkeit als Medienfachberater.