JugendFotoPreis

Du machst tolle Fotos mit deinem Handy oder deiner Kamera? Egal ob Anfänger:in oder Foto-Profi, Schnappschuss oder Langzeit-Belichtung – beim JugendFotoPreis Schwaben kann jeder mitmachen, der Spaß am Fotografieren hat!

Fotos und Fotografieren sind aus dem Alltag junger Menschen nicht mehr wegzudenken. Smartphone-Kamers und Apps ermöglichen es Jugendlichen jederzeit und überall Bilder aufzunehmen und zu bearbeiten. Plattformen wie Instagram und Snapchat, aber auch Messenger ermöglichen das sofortige Teilen und veröffentlichen der Bilder.

Jungen Menschen die Gelegenheit zu geben, ihren eigenen Blick auf die Welt zu zeigen und sich kreativ auszudrücken, ist das Ziel des JugendFotoPreis Schwaben, der 2022 zum dritten Mal veranstaltet wird. Das Motto und der Einsendeschluss für dieses Jahr stehen noch nicht fest. Alle aktuellen Infos erhältst du über Instagram oder direkt bei der Medienfachberatung Schwaben.

Wer kann beim JugendFotoPreis mitmachen?

Du kannst beim JugendFotoPreis Schwaben mitmachen, wenn du zwischen 14 und 26 Jahre alt bist und in Bayerisch Schwaben wohnst. Dazu gehören beispielsweise die Regionen Kempten, Lindau, Memmingen, Neu-Ulm, Augsburg, Günzburg oder Donauwörth.

Botschafter:in werden

Auch in diesem Jahr soll es wieder die Möglichkeit geben, eine finanzielle Unterstützung für Fotoprojekte in der Jugendarbeit in Schwaben zu erhalten. Alle Infos hierzu bekommt ihr hier oder direkt bei uns.

Veranstalter

Der JugendFotoPreis Schwaben wird veranstaltet vom Bezirksjugendring Schwaben und der Medienfachberatung Schwaben. Finanziert wird das Projekt vom Bezirk Schwaben.

#imMoment

Der JugendFotoPreis Schwaben stand 2021 unter dem Motto #imMoment. Mit 100 Einreichungen habt ihr uns gezeigt, wie ihr den Moment lebt, genießt und festhaltet.

Hier kommt ihr zum Rückblick auf den Wettbewerb 2021.

Die Online-Preisverleihung könnt ihr euch hier nochmal anschauen.

#DieseFieseKrise

Unter diesem Motto fand 2020 zum ersten Mal der JugendFotoPreis Schwaben statt. Hieran beteiligten sich über 80 Jugendliche und Gruppen aus Schwaben und reichten mehr als 150 Einzelbilder ein.

Hier kommt ihr zum Rückblick auf den Wettbewerb 2020.

Die Online-Preisverleihung könnt ihr euch hier nochmal anschauen.