SWIPE des Monats

Ein Höhepunkt für viele Kinder und Familien ist der Tag der Einschulung. Auch wenn ich keine Kinder mehr habe, die noch eingeschult werden, kann ich dennoch jedes Jahr dieses Ritual hautnah miterleben. Nein, ich leihe mir keine Kinder aus der Nachbarschaft aus oder gehe rein zufällig am Tag der Einschulung vor Grundschulen spazieren. Sondern ich verteile ehrenamtlich vor dem Schulhof Brotdosen als Willkommensgeschenk an die ankommenden Erstklässler*innen – natürlich mit dem pädagogischen Hintergedanken, dass diese zu einem gesunden Pausenbrot animieren. Die Kinder sind meist etwas verwundert, aber die erwachsenen Begleitpersonen nehmen das Geschenk dankbar an. Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Mehrzahl dieser Dosen ihrem eigentlichen Zweck zugeführt wird. Stattdessen – so vermute ich – werden viele Dosen wohl von den kleineren Geschwistern umfunktioniert und als Legodose, als Badewanne für die Playmobilmännchen oder als Tränke für den Hamster genutzt. Aber egal. …

Weiterlesen auf www.merz.de